Illustratoren

 

Wladimirski, Leonid

Informationen:
wurde 1920 in Moskau geboren. Nach dem Krieg absolvierte er an der Hochschule Kinematographie einen Kurs für Trickfilm, den er 1951 mit Auszeichnung abschloss. 1953 illustrierte er das Kinderbuch von Alexej Tolstoi „Burattino“ oder „Das goldene Schlüsselchen“. Insbesondere als Illustrator der Wolkow-Bücher vom „Zauberer der Smaragdenstadt“ und der weiteren Bände machte er sich einen Namen. Er wurde 1974 mit dem Titel Verdienter Künstler der Sowjetunion ausgezeichnet.
Leonid Wladimirski verstarb 2015.
Bücher vom Illustrator:

Der Zauberer der SmaragdenstadtDer schlaue Urfin und seine HolzsoldatenDie sieben unterirdischen KönigeDer Feuergott der MarranenDer gelbe NebelDas Geheimnis des verlassenen SchlossesGoodwin der SchrecklicheDas Wolkow-Märchen-MalbuchBurattinoDie Reise nach SmaragdenstadtGoodwin, der große und schreckliche ZaubererDas Geheimnis des goldenen HutesKönig Urfin und seine Holzsoldaten

zurück

Impressum | 2014-2018 leiv Leipziger Kinderbuchverlag GmbH | Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.