Novitäten

 

Wunderbare Abenteuer

ISBN: 978-3-89603-589-9

Autor: Okudschawa, Bulat
Illustrator: Okudschawa, Bulat

Format: 15 x 20,5 cm
Seiten: 80
Coverart: Hardcover
Kategorie: Lesebücher
Erscheinungsdatum: 2024
Preis (€): 12,90
Alter ab: 5 Jahre

zum Buch:

Das einzige Kinderbuch des russischen Dichters, Liedermachers und Romanautors georgisch-armenischer Abstammung, Bulat Okudschawa, entstand bei seinem Aufenthalt in Jalta an der Südküste der Halbinsel Krim am Schwarzen Meer.
Von dort schrieb er Briefe nach Moskau an seinen kleinen Sohn, Bulja Okudschawa, in denen er seine „wunderbaren Abenteuer“ schilderte und eigene Zeichnungen dazu anfertigte. Nachdem das Kinderbuch in den 70er Jahren in Israel in russischer Sprache herausgekommen war, bat der Autor die Übersetzerin, ob sie dieses Buch nicht ins Deutsche übersetzen könnte und es in der DDR herausgeben möchte.
Dann fiel die Mauer …
Nun wird dieses Buch in einer zweisprachigen deutsch-russischen Edition zum 100. Geburtstag des Autors erscheinen.
Der Sohn des Autors Bulja Okudschawa hat inzwischen selbst Kinder und lebt in Georgien, der Heimat seines Großvaters am schwarzen Meer, wo die „wunderbaren Abenteuer“ ihren Anfang nahmen …

Übersetzung

Die Übersetzerin Frau Prof. Dr. Jekatherina Lebedewa studierte Übersetzungswissenschaften und Slawistik an der Humboldt-Universität Berlin. Sie promovierte zur russischen Gitarrenlyrik. Sie verfasste das Buch „Komm Gitarre, mach mich frei! Russische Gitarrenlyrik in der Opposition“. Neben zahlreichen Nachdichtungen russischer Lyrik von Bulat Okudschawa, Wladimir Wyssozki, Marina Zwetajewa, übersetzte sie Theaterstücke, russische Märchen und den Roman „Mein Leutnant“ von Daniil Granin. Seit 2004 hat sie eine Professur für Übersetzungswissenschaft an der Universität Heidelberg inne.

zurück

Impressum | Datenschutz | 2014-2023 leiv Leipziger Kinderbuchverlag GmbH | Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.